Gesellschaftsrecht

Das deutsche Gesellschaftsrecht regelt in Deutschland das Innen- und Außenverhältnis von Gesellschaften. Dabei erstrecken sich die allgemeinen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (§§705ff. BGB) auch auf andere Gesellschaftsformen, sofern nicht in einem speziellen Gesetz (lex specialis) etwas anderes bestimmt ist.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Bereich des Vertragsmanagements. Vertragsmanagement bezeichnet alle Tätigkeiten im Rahmen des Projektmanagements, die sich mit der Entwicklung, Verwaltung, Anpassung, Abwicklung und Fortschreibung der Gesamtheit aller Verträge im Rahmen ihrer Gesellschaft beschäftigen.

Wir beraten Sie dabei in allen Fragen eines steuerneutralen Wechsels der Unternehmensträgerschaft von einer Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft und umgekehrt sowie der Verschmelzung von Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften und allen Rechtsgeschäften die damit im Zusammenhang stehen.

Darüber hinaus beraten wir Sie in Gestaltungsfragen zu den Personengesellschaften (GbR, stille Gesellschaft, KG) sowie den Kapitalgesellschaften (GmbH und AG). Außerdem beraten wir Sie in Fragen der

Gründung
Satzung
Kapitalmaßnahmen
Auflösungen der Gesellschaft
der Umstrukturierung von Unternehmen.